Frauen in Afrika

Frauen in Afrika –

Afrika ist mehr als nur ein Land  – es ist ein Wesen geboren aus den Hoffnungen und Träumen von Menschen. Und deshalb gibt es so viele Afrikas. Es gibt so viele Afrikas wie es Bücher über Afrika gibt – und es gibt so viele Bücher darüber, dass keines Menschen Leben ausreicht, sie alle zu lesen. Wer ein neues Buch über Afrika schreibt, mag eine gewisse Befriedigung empfinden bei dem Gedanken, dass das Bild, das er von Afrika entwirft, mit keinem anderen Bild vergleichbar ist: nur muss er mit der hochmütigen Zurückweisung all jener rechnen, die an ein anderes Afrika glauben

(Beryl Markham)

Am Gästeabend im September hörten wir einen Erfahrungsbericht über das Leben der Frauen in Westafrika.