Helene Stöcker – Frauen, die die Welt bewegten

Frauen, die die Welt bewegten

Helene Stöcker – Frauenrechtlerin, Philosophin, Sexualreformerin
und die Frauenbewegungen Anfang des 20. Jahrhunderts 

Am 8. März, dem Weltfrauentag, laden die Freimaurerinnen der Loge SYMBOLA interessierte Frauen zu einem ZOOM-Gästeabend ein.

Wir lernen Helene Stöcker kennen, die mit ihrem Engagement und Wirken die Welt veränderte. Sie gilt, obwohl heute fast in Vergessenheit geraten, als eine der großen Gestalterinnen der Weltfrauenbewegung, der internationalen Friedensbewegung, einer Verfechterin für Frauenbildung, Frauenrechte und Mutterschutz.

Beleuchtet wird in dem Vortrag auch das Leben der Frauen um die Wende des 19. zum 20. Jahrhundert, ihr Kampf um Bildung, für Frieden, Gleichstellung und Schutz für Frauen. Themen, die auch heute an Aktualität nicht verloren haben.

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Bitte melden Sie sich über das Kontaktformular hier an. Wir werden Sie dann zur Zoomkonferenz einladen und Ihnen den entsprechenden Link zusenden.